WINDENERGIE

 

Windenergie ist einheimisch und erneuerbar. Dank ihr lässt sich die Abhängigkeit von importierter Energie vermindern. Windenergie-Anlagen leisten einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Energieversorgung der Schweiz.


Das Funktionsprinzip einer Windenergieanlage ist einfach: Die Energie des Windes wird von grossen Windrädern erfasst. Ein Generator wandelt die kinetische Energie in elektrische Energie um. Diese wird zu einem Transformator geleitet und ins Stromnetz eingespeist.